• Startseite
  • NEWS
  • Preisträger des neuen Wettbewerbs „Schulorchester stärken“ stehen fest

Preisträger des neuen Wettbewerbs „Schulorchester stärken“ stehen fest

4 preisträger des neuen wettbewerbs schulorchester stärken stehen festDas Schulorchester des Gymnasiums Süderelbe (Foto: Gymnasium Süderelbe)

Die Preisträger des neuen Wettbewerbs „Schulorchester stärken“ vom Bundesverband Musikunterricht (BMU) und der Deutschen Orchester-Stiftung (DO-S) stehen fest. Die Jury wählte folgende Schulen:
• Der mit 4.000 Euro dotierte Hauptpreis geht an das Gymnasium Süderelbe in Hamburg.
• Der 1. Förderpreis über 1.500 Euro geht an die Gesamtschule Kierspe (NRW).
• Mit dem 2. Förderpreis und 1.000 Euro wird das Kooperationsprojekt der Grundschule und Lahntalschule in Biedenkopf (Hessen) gewürdigt.

Der Jury gehörten an:
• Frauke Bernds – Leiterin Konzertplanung Philharmonie Köln
• Eva Kieser – Pädagogische Leiterin der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung des Saarlandes, Vizepräsidentin des BMU
• Georg Biegholdt – Studienkoordinator in der Lehrerausbildung der Universität Leipzig, bundesweit tätiger Fortbildner und Autor, Präsident des BMU
• Christoph Altstaedt – Dirigent und Mediziner
• Andreas Bausdorf – Geschäftsführer Deutsche Orchester-Stiftung

Georg Biegholdt, Präsident des BMU, sagt: „Erfreulich ist, dass viele der Bewerbungen deutlich machen, dass die Schulen Wege suchen und gehen, die Orchesterarbeit innovativ, sozial und individualisiert, partizipativ und inklusiv zu gestalten. Das Gymnasium Süderelbe geht diesen Weg besonders konsequent und erhält daher den Preis „Schulorchester stärken“ 2023. Die beiden Förderpreise würdigen den Schwerpunkt Inklusion an der Gesamtschule Kierspe sowie die Umsetzung eines digitalen Tools zur Übe-Unterstützung der Grundschule Biedenkopf und Lahntalschule Biedenkopf.“

Andreas Bausdorf, Geschäftsführer der DO-S, meint: „Als Stiftung ist es uns ein besonderes Anliegen, die wichtige Rolle von Schulorchestern für den gleichberechtigten Zugang von Kindern und Jugendlichen zu musikalischer Bildung zu würdigen. Deswegen danke ich allen teilnehmenden Schulen des diesjährigen Wettbewerbs für ihr kontinuierliches Engagement und die Präsentation vieler beeindruckender Projekte.“

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen Magazin das musikinstrument

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Sonderhefte

das musikinstrument Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

das musikintrument Jahresausgaben

das musikinstrument Magazin - Akutelle Ausgabe

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.