CEO von Yamaha Music nimmt am CEO Sleepout teil

6 yamaha music ceo

 

Der Geschäftsführer von Yamaha Music Europe, Mark Rolfe, wird am 16. November 2023 an einer landesweiten Kampagne in Großbritannien teilnehmen, um das Bewusstsein für Obdachlosigkeit zu schärfen. Das bedeutet, dass er zusammen mit einigen anderen Führungskräften aus der Wirtschaft eine Nacht auf den Straßen der Großstadt Milton Keynes in Südostengland verbringen wird.

Mark ist eng mit der Region verbunden, da er in Bletchley am Rande der Stadt aufgewachsen ist. Der Hauptsitz von Yamaha Music Europe UK befindet sich im Stadtteil Tilbrook, nur 12 Autominuten östlich von Bletchley gelegen. Mark erklärt: „Ich habe aus erster Hand erfahren, mit welchen Problemen Milton Keynes konfrontiert ist, insbesondere mit den jungen Obdachlosen. Wir wissen, dass Musik ein wichtiger Bestandteil der Kultur junger Menschen ist, und für Obdachlose ist Musik ein wertvolles Ventil und eine Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Musik dient nicht nur der Unterhaltung, sie kann auch Trost spenden und einen Ausgleich zum Alltag liefern. Expressive Künste wie Kunsttherapie, Singen, Songwriting und Musizieren helfen jungen Menschen, ihr Selbstwertgefühl zu entwickeln, ihre kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern und ihr Gefühlsleben zu festigen. Ich bin fest entschlossen, genügend Geldmittel zu sammeln, um den Musikraum des örtlichen CVJM Vereinshauses besser auszustatten, damit dessen Nutzung für alle gewinnbringend ist.“

Für Spenden wurde hier eine Just-Giving-Seite eingerichtet, deren Erlöse vollständig an CEO Sleepout gehen.

CEO Sleepout ist eine nationale Wohltätigkeitsorganisation, die die Geschäftswelt dazu motovieren will, sich im Kampf gegen Obdachlosigkeit zusammenzuschließen und Geld für direkte Dienste zu sammeln, die helfen, Leben zu verändern.

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen Magazin das musikinstrument

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Sonderhefte

das musikinstrument Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

das musikintrument Jahresausgaben

das musikinstrument Magazin - Akutelle Ausgabe

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.